Firmengründung in Florida

Firmengründung in den USA, speziell Florida

Um eine US Firma in Florida oder anderswo in den USA zu gründen, benötigen Sie einen kompetenten und zuverlässigen Ansprechpartner vor Ort. Eine Unternehmensgründung aus welchen Gründen auch immer, ist eine Chance, kann aber auch mit großen Risiken verbunden sein. Diese hier vorgestellten Firmen und Wirtschatsberater helfen Ihnen, solche Fehler zu vermeiden.

Ein Investment in ein bestehendes Unternehmen kann zu einem Einwanderungsvisum führen, wenn in der Regel eine Million US Dollar investiert werden und zehn Vollzeit-Arbeitsplätze geschaffen werden. Wenn Sie mindestens 100,000 Dollar in ein bereits bestehendes Unternehmen investieren, das Ihnen zu mindestens 50 Prozent gehört und das Sie leiten wollen, könnten Sie sich für ein E-2-Nichteinwanderungsvisum qualifizieren. Hierfür könnten Sie ein eigenes Unternehmen gründen oder ein bereits bestehendes übernehmen. Bei einem Unternehmenskauf in den USA wird unterschieden, ob Sie die Vermögenswerte des Unternehmens oder das gesamte Unternehmen mit allen Rechten und Pflichten und etwaigen Belastungen übernehmen.

Arbeiten Sie immer mit einem Rechtsanwalt und Steuerberater zusammen, um vorab die finanzielle Solidität des Unternehmens zu überprüfen und feststellen zu lassen, ob Rechte Dritter an dem Unternehmen bestehen oder ob finanzielle Verpflichtungen, Rechtsstreitigkeiten oder Steuerschulden auf dem Unternehmen lasten. Sie wollen die Mietverträge für die Geschäftsräume nutzen, dann lassen Sie das ebenfalls von Ihrem Anwalt prüfen. Ihr Anwalt sollte auch den Unternehmens-Kaufvertrag ausarbeiten und mit dem Verkäufer die für Sie bestmöglichen Konditionen aushandeln.

Rechtliche Aspekte eines Unternehmens

Unternehmen benötigen sowohl generelle als auch spezielle Rechtsberatung, unabhängig davon, ob sie als Einzelunternehmer, Personengesellschaft, Kapitalgesellschaft oder „Joint-Venture“ agieren. Im Allgemeinen wird die Nachhaltigkeit eines Unternehmens durch eine ordnungsgemäße Führung der Rechtsangelegenheiten und eine stabile Vertragsgrundlage im Verhältnis zu Dritten deutlich positiv geprägt. Dieser Artikel von GALANIUK LAW beschreibt typische Bereiche, für die ein Unternehmen den Rat eines Rechtsanwalts benötigt.

Rechtliche Aspekte eines Unternehmens